Impressum Verband Self-Defense Austria (ZVR 091322882)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Helmut Lorber

SWAT Head-Instructor
Krav Maga Instructor
3. DAN Jiu Jitsu
Knife Instructor
staatlich geprüfter Trainer

Handshock Instructor
Personenschützer
ehem. Nahkampfausbilder für 
Sondereinheiten der Polizei
Ausbilder für Bodyguard, Security, Doorman
Geschäftsführer der Sicherheits Agentur S.P.T.A. Helmut Lorber
 
+43 (0) 664/160 54 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
       

Sandra Waclawek

Verantwortlich für:
Administration
Mitgliederbetreuung
Logistik
Web-Master
Werbung

SWAT Instructor
Krav Maga - Basic-Assistant Instructor
Handshock Instructor

 
+43 (0) 664/226 28 93
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

 

 Statuten Self-Defense Austria:  AGB's Self-Defense Austria:

ZVR-Nummern der eingetragenen Vereine:
SWAT Salzburg (544523359)
SWAT Tirol (024943662)
SWAT Oberösterreich (902153181)
SWAT Kärnten (323917677)
Knife-Fighting Salzburg (061851798)
Jiu Jitsu-Goshindo-Salzburg (100410874)

Datenschutzerklärung:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Die Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten finden entsprechend der gültigen gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) statt. Alle personenbezogenen Daten werden bei uns vertraulich behandelt. Im Folgenden geben wir Ihnen Informationen zur Verwendung Ihrer Daten:
Anfallende Daten und deren Verwendung
Personenbezogene Daten werden nur erhoben bei Angebots-/Auftragserteilung.
Bei einer online-Anmeldung teilen Sie uns Ihre IP-Adresse, Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse mit, welche ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung verarbeitet werden. Es werden in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken weitergeben. Einzige Ausnahme betrifft die Weitergabe der Daten an ein Inkassobüro bei uneinbringlichen Forderungen.
Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
Sicherheit und Verschlüsselung Ihrer Daten
Zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff sowie vor Verlust, Zerstörung oder Änderung ergreifen und verbessern wir fortlaufend administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen.
Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“ 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters in die USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf den Link laden Sie ein "Opt-Out-Cookie" herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a und/oder f der DSGVO sowie einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (im Fall der USA: „Privacy Shield“). Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Soziale Netzwerke
Unsere Website stellt Ihnen unter bestimmten Umständen Social Plug-Ins verschiedener sozialer Netzwerke zur Verfügung. Wenn Sie mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter oder Youtube interagieren möchten (z.B. durch die Registrierung eines Kontos), wird Ihre Aktivität auf unserer Website dem entsprechenden sozialen Netzwerk angegeben. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder unserer App in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind oder mit einem der Social Plug-Ins interagieren, kann das soziale Netzwerk diese Informationen je nach Ihren Datenschutzeinstellungen zu Ihrem jeweiligen Profil bei diesem Netzwerk hinzufügen. Wenn Sie diese Form der Datenübermittlung verhindern möchten, sollten Sie sich nach Möglichkeit immer zuerst aus Ihrem sozialen Netzwerkkonto abmelden, bevor Sie eine unsere Website oder App aufrufen oder die Datenschutzeinstellungen in Ihrer App ändern. Bitte lesen Sie sich die Datenschutzerklärungen bzw. Datenschutzrichtlinien der betreffenden sozialen Netzwerke durch, um Näheres über die Erfassung und Übermittlung von personenbezogenen Daten sowie darüber zu erfahren, welche Rechte Sie haben und wie Sie die Dateneinstellungen Ihren Anforderungen entsprechend einrichten können.
Aktualisierung, Korrektur, Löschung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich so lange, wie es für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und uns erforderlich ist und zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Im Falle einer Anmeldung werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO.
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung sowie Widerruf erteilter Einwilligungen. Bitte kontaktieren uns dazu unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.  Bitte beachten Sie, dass die Zurücknahme Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungsvorgängen vor deren Widerruf hat.
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstoßen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde, ab dem 25. Mai 2018 auch bei der Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.
Wenn Sie Ihre Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, nutzen Sie dazu einfach unsere Kontaktmöglichkeiten. Wenn wir Zweifel über Ihre Identität haben, können wir zusätzliche Informationen anfordern. Bitte beachten Sie, dass wir bei offenkundig unbegründeten oder besonders häufig wahrgenommenen Rechten ein angemessenes Bearbeitungsentgelt verlangen oder die Bearbeitung Ihres Antrags verweigern können.

Besucherstatistik seit 6.2.2016: Heute 7 - Gestern 9 - Woche 7 - Monat 193 - Insgesamt 17742

Kubik-Rubik Joomla! Extensions